Willkommen auf der Website der Gemeinde Bischofszell



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Informationen aus der Sitzung des Stadtrates vom 16. September 2020

Weiterführende Informationen http://www.bischofszell.ch

Der Stadtrat informiert aus seiner Sitzung vom 16. September 2020:

Erteilte Baubewilligungen

Bauherr:

Klaus Markus Stürm, Altbuch, 9216 Hohentannen

Projekt:

Ersatz Fenster Wohnung EG

Lage:

Kirchgasse 35, Parzelle 193, Bischofszell

Bauherr:

Andreas Iten, Fabrikstrasse 12, 9220 Bischofszell

Projekt:

Umbau Restaurant in Wohnung, Gartenhaus und Lärmschutzwand

Lage:

Fabrikstrasse 12, Parzelle 481, Bischofszell

Bauherr:

Regina Brüschweiler u. Heinz Dünki, Mittlere Lettenstrasse 1, 9220 Bischofszell

Projekt:

Wintergarten

Lage:

Mittlere Lettenstrasse 1, Parzelle 1163, Bischofszell

Bauherr:

Ernst Engeler, Obergasse 12, 9220 Bischofszell

Projekt:

Erneuerung Fassade West

Lage:

Laubeggstrasse 14, Parzelle 1182, Bischofszell

Bauherr:

Maria und Hélder Andrade de Oliveira, Friedenstrasse 16, 9220 Bischofszell

Projekt:

Anbau Hauseingang Süd, Anbau Wohnraumerweiterung Ost, Neubau Carport West

Lage:

Friedenstrasse 21, Parzelle 1034, Bischofszell

Bauherr:

Petra und Severin Vatrella, Städelistrasse 14, 9220 Bischofszell

Projekt:

Anbau gedeckter Sitzplatz mit Verglasung (unbeheizt)

Lage:

Städelistrasse 14, Parzelle 1672, Bischofszell

 

Susanne Scheiwiler-Noser übernimmt Ressort Gesundheit+Gesellschaft
Am 23. August wurde Susanne Scheiwiler-Noser in einem Ersatzwahlgang als neues Mitglied des Stadtrates gewählt. Eine längere Vakanz in der Stadtbehörde konnte damit geschlossen werden. Wie erwartet, legt der Stadtrat fest, dass Susanne Scheiwiler-Noser das Ressort Gesundheit+Gesellschaft, mit den einhergehenden Kommissions- und Delegationsaufgaben, übernimmt. Stellvertretend wird sie zudem dem Ressort Soziales vorstehen. Alle weiteren Stadtratsmitglieder behalten ihre angestammten Zuständigkeitsbereiche.

 

Neubesetzung Einbürgerungsausschuss
Gesuche um die ordentliche Einbürgerung werden jeweils durch einen sogenannten Einbürgerungsausschuss aus dem Stadtrat detailliert vorgeprüft. Dieser entscheidet über eine positive Antragsstellung zur Vergabe des Gemeindebürgerrechts durch die Gemeindeversammlung. Die Zusammensetzung des Einbürgerungsaus­schus­ses wech­selt jährlich. Für die Dauer vom 1. Oktober 2020 bis 30. September 2021 wird die folgende personelle Besetzung beschlossen: Thomas Weingart, Stadtpräsident (Vorsitz), Bruno Niedermann, Stadtrat, Susanne Scheiwiler-Noser, Stadträtin, Michael Christen, Stadtschreiber (beratend, ohne Stimmrecht).

 

Jugendbeitrag für die Musikschule Bischofszell
Die Stadt unterstützt die lokalen Vereine und Organisationen auf Gesuch hin mit jährlichen finanziellen Beiträgen. Diese basieren auf den entsprechenden Richtlinien des Stadtrates. Dazu zählt auch ein sogenannter pro Kopf-Jugendbeitrag für Jugendliche mit Wohnsitz im Gemeindegebiet. Der Stadtrat unterstreicht damit die hohe Bedeutung der Nachwuchsarbeit in den Vereinen.
In diesem Zusammenhang verlängert der Stadtrat seine bisherige Unterstützungspraxis für die Musikschule Bischofszell. Diese wird auch in den kommenden zwei Jahren von einem städtischen Beitrag von CHF 60.00 pro einheimischer/m Schülerin und Schüler profitieren. Davon muss ein Drittel direkt den beitragsberechtigten Musikschülerinnen und Musikschülern vom Jahresbeitrag in Abzug gebracht werden. Ausgenommen vom städtischen Beitrag bleibt der musikalische Grundschulunterricht. Der gesamte Unterstützungsbetrag beläuft sich auf rund CHF 7‘000 pro Jahr. Vorbehalten bleibt die Budgetgenehmigung durch die Gemeindeversammlung. Mit der Verlängerung seiner Unterstützungspraxis berücksichtigt der Stadtrat den hohen Ressourcenbedarf, welcher das breite Musik- und Tanzschulangebot der Musikschule mit sich bringt.

 

Gemeindeversammlung vom 26. November findet statt
Die ordentliche Gemeindeversammlung im vergangenen Juni konnte aufgrund der Situation um das Coronavirus (COVID-19) nicht stattfinden. Der Stadtrat hat in der Folge beschlossen, die Rechnungsabnahme an der Budget-Gemeindeversammlung am Donnerstag, 26. November 2020, nachzuholen. Diese kann mit einem Schutzkonzept durchgeführt werden. Die entsprechenden Massnahmen daraus werden in der Botschaft zur Versammlung bekannt gegeben. Die Unterlagen werden den Stimmberechtigten anfangs November zugestellt.

 

___________________________
Bischofszell, 21. September 2020
Michael Christen, Stadtschreiber / Thomas Weingart, Stadtpräsident

 

 


Blumen Herbst
 

Datum der Neuigkeit 24. Sept. 2020