Willkommen auf der Website der Gemeinde Bischofszell



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Zwei Kandidaturen für die Ersatzwahl der Rechnungsprüfungskommission

Weiterführende Informationen http://www.bischofszell.ch

Aufgrund des Rücktritts von Corinna Pasche-Strasser als Mitglied der Rechnungsprüfungskommission (RPK) der Stadt Bischofszell findet am 26. November 2017 eine Ersatzwahl statt. Mit Rita Haupt und Silvan Vonarburg bewerben sich eine Kandidatin und ein Kandidat um den frei werdenden Sitz.

Corinna Pasche-Strasser tritt nach mehrjähriger Tätigkeit als Mitglied der RPK per Ende Jahr zurück. Die Gemeindeordnung sieht vor, dass Mitglieder der RPK durch die Stimmberechtigten im Majorzverfahren an der Urne gewählt werden. Der Stadtrat hat die Ersatzwahl auf den 26. November 2017 festgelegt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am 4. März 2018 statt. Innert der gesetzlich vorgegebenen und publizierten Frist sind die folgenden zwei Wahlvorschläge bei der Stadtkanzlei eingegangen:

Haupt Rita, geb. 26.08.1963, parteilos, Leiterin Buchhaltung, Quellenweg 7, Bischofszell
Vonarburg Silvan, geb. 23.12.1978, CVP, Betriebsökonom FH, Neugütlistrasse 9, Bischofszell

Die eingegangenen Kandidaturen gelangen auf die offizielle Namenliste (Wahlvorschlagsliste), welche den Stimmunterlagen beigelegt wird. Es können jedoch auch andere Personen gewählt werden. Sollte ein zweiter Wahlgang nötig werden, werden keine Namenlisten mehr versandt. Das neue Mitglied der RPK wird für den Rest der laufenden Amtsperiode, bis Ende Mai 2019, gewählt.


Stadtkanzlei
Michael Christen, Stadtschreiber

Datum der Neuigkeit 3. Okt. 2017