Willkommen auf der Website der Gemeinde Bischofszell



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Die Kinder erhalten eine Stimme - Kinderrat Bischofszell

Die Stadt Bischofszell ruft einen Kinderrat ins Leben. 12 Kinder aus den Primarschulhäusern der politischen Gemeinde Bischofszell sollen sich regelmässig treffen und die Möglichkeit haben auf Gemeindeebene im Bereich der Kinderfreundlichkeit aktiv mitzudenken und mitzugestalten. Betreut und begleitet wird dieses Pilotprojekt von Christian Steiner, Schulsozialarbeiter.

Alle Mädchen und Buben von der 2. bis zur 6. Klasse können im Kinderrat mitwirken und verpflichten sich ein Jahr lang mitzuarbeiten und an den Sitzungen teilzunehmen.

Der Kinderrat tagt vier bis sechs Mal pro Schuljahr. Die Sitzungen finden jeweils an einem Mittwochnachmittag von 13:30-15:30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Bischofszell statt.

Die Kinder treffen alle Entscheidungen, die den Rat betreffen gemeinsam und autonom, gemäss demokratischen Regeln. Sie haben gegenüber dem Stadtrat ein Antrags- und Anhörungsrecht. Der Kinderrat kann aber auch von sich aus Anregungen und Anträge beim Stadtrat einreichen.

Ziel des Projektes ist es, dass Kinder ihre Rechte kennen, diese einfordern können und einfache Abläufe des politischen Systems verstehen. Der Stadtrat Bischofszell möchte die Kinder dazu bestärken ihre eigenen Rechte wahrzunehmen und berücksichtigt die Bedürfnisse und Interessen wenn immer möglich in seiner Entscheidungsfindung.

Dokument Grundlagenpapier_Kinderrat.pdf (pdf, 109.3 kB)


Datum der Neuigkeit 28. Nov. 2017