Willkommen auf der Website der Gemeinde Bischofszell



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Bahnhof Stadt: Die Bevölkerung soll mitreden

Anlagen und Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs müssen bis Ende 2023 so angepasst werden, dass sie für Menschen mit Behinderung zugänglich und benutzbar sind. Das macht eine Umgestaltung des Bahnhofplatzes notwendig. Ein konkretes Projekt möchte der Stadtrat gemeinsam mit der Bevölkerung entwickeln.

Im Umfeld des Bahnhofplatzes Bischofszell Stadt sind verschiedene Vorhaben geplant. SBB, Busbetriebe, Kanton und Stadt stimmen derzeit ihre Pläne aufeinander ab. Die SBB realisieren aktuell ein Umbauprojekt. Neu soll eine eingleisige Anlage zur Verfügung stehen, welche mit behindertengerechten Zugängen ausgerüstet wird. Das kantonale Tiefbauamt beabsichtigt im Jahr 2021, den bestehenden Kreisel zu sanieren und geringfügig zu verändern. In diesem Zusammenhang beabsichtigt der Stadtrat, den Bahnhofplatz hindernisfrei zu gestalten und funktional aufzuwerten.

Vernehmlassung bis Ende Mai
Der Stadtrat liess durch eine Ingenieurgemeinschaft ein Gestaltungskonzept erarbeiten. Dabei wurde in erster Linie geprüft, wie die neuen, hindernisfreien Busperrons optimal angeordnet werden können und die Anlage als Gesamtes gleichzeitig verschiedenen Bedürfnissen (Parkplatz, Veloabstellplätze, WC, Information etc.) gerecht wird. Als Bestvariante wird ein überdachter Bushof anstelle des heutigen, geschützten Güterschuppens betrachtet. Das Konzept dient als Diskussionsgrundlage und wurde der Bevölkerung im Rahmen einer Informationsveranstaltung im April vorgestellt. Der Stadtrat lädt die Bevölkerung und Interessengruppen nun dazu ein, sich bis am 31. Mai 2019 im Rahmen einer Vernehmlassung schriftlich zum Gestaltungskonzept zu äussern.

Thomas Weingart, Stadtpräsident

 


Bahnhof Stadt
 

Dokument Plane_Bahnhof_Stadt.pdf (pdf, 3618.1 kB)


Datum der Neuigkeit 12. Apr. 2019