Willkommen auf der Website der Gemeinde Bischofszell



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schützenswerte Natur- und Kulturobjekte

Weiterführende Informationen http://www.bischofszell.ch

Der Stadtrat startet eine Vernehmlassung über Kultur- und Naturobjekte. Dazu existieren heute rechtskräftige Schutzpläne, die im Rahmen der Ortsplan-Revision überarbeitet wurden. Nun sollen sich insbesondere betroffene Eigentümer sowie die Bevölkerung einbringen können.

Die Stadt Bischofszell verfügt über einen rechtskräftigen Schutzplan für Kultur- und Naturobjekte. Als Grundlage für die Festlegung der schutzwürdigen Kulturobjekte dient das Hinweisinventar der kantonalen Denkmalpflege. Bis anhin bestanden beträchtliche Diskrepanzen zwischen Hinweisinventar und Schutzplan. Um diese Differenzen, die zu erheblichen Rechtsunsicherheiten führen können, möglichst auszuräumen, hat der Stadtrat entschieden, parallel zur laufenden Revision der Ortsplanung eine gründliche Bereinigung und Aktualisierung des Schutzplans für Kultur- und Naturobjekte vorzunehmen. Mitglieder der Ortsbildkommission haben gemeinsam mit der kantonalen Denkmalpflege die betreffenden Gebäude in Begehungen auf ihre Schutzwürdigkeit hin überprüft. Gleichzeitig hat die Naturschutzkommission die Naturobjekte überprüft und bereinigt. Der Stadtrat hat die Änderungen am Schutzplan Kultur- und Naturobjekte zuhanden der Vorprüfung durch die kantonalen Amtsstellen und die öffentliche Vernehmlassung verabschiedet. Die Vernehmlassung dauert bis zum 29. Februar 2020.

Die Eigentümer von einer Änderung betroffenen Kultur- und Naturobjekt werden vom Stadtrat direkt angeschrieben. Zur Information über die Änderungen werden zwei Fragestunden durchgeführt. In den Fragestunden stehen Mitglieder des Stadtrates, der Bauverwalter und Mitarbeiter des Planungsbüros für Auskünfte und die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Sollten Sie indes spezifische Fragen haben, so wäre eine vorgängige Kontaktaufnahme mit der Bauverwaltung begrüssenswert.

Die Fragestunden finden an den folgenden zwei Daten statt:
Mittwoch, 8. Januar 2020 sowie Montag, 13. Januar 2020, jeweils zwischen 17.30 Uhr und 20.00 Uhr im Bürgersaal des Ratshauses der Stadt Bischofszell, Marktgasse 11, 9220 Bischofszell.

Die Unterlagen können über die Webseite der Stadt www.bischofszell.ch unter der Rubrik aktuelle Neuigkeiten oder Projekte / Revision Ortsplanung bezogen werden.

Kontakt: Thomas Weingart, Stadtpräsident; thomas.weingart@bischofszell.ch

 


Schutz
 
Dokumente 01_Bericht_Schutzplanung.pdf (pdf, 18381.3 kB)
02_Schutzplan.pdf (pdf, 2189.2 kB)
03_Schutzvorschriften_Kultur-_und_Naturschutz_Synoptisch.pdf (pdf, 378.9 kB)
04_Schutzvorschriften_Anhang_A_Liste_Kulturobjekte.pdf (pdf, 86.5 kB)
05_Bericht_Anhang_1_Differenzbereinigungsliste_Kulturobjekte.pdf (pdf, 131.3 kB)
06_Bericht_Anhang_2_Dokumentation_Naturobjekte.pdf (pdf, 29848.4 kB)
07_Schutzvorschriften_Anhang_B1_Liste_Naturobjekte.pdf (pdf, 69.1 kB)
08_Schutzvorschriften_Anhang_B2_Liste_Naturobjekte.pdf (pdf, 70.6 kB)


Datum der Neuigkeit 10. Dez. 2019