Willkommen auf der Website der Gemeinde Bischofszell



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Informationen aus der Sitzung des Stadtrates vom 26. Februar 2020

Weiterführende Informationen http://www.bischofszell.ch

Der Stadtrat informiert aus seiner Sitzung vom 26. Februar 2020:

Erteilte Baubewilligungen

Bauherr:

Christian und Carola Weickl, Brünneli 3, 9223 Halden

Projekt:

Sanierung / Umbau mit Dachaufstockung Einfamilienhaus

Lage:

Brünneli 3, Parzelle 3094, Halden

Bauherr:

Judith und Walter Röllin, Bitzistrasse 3, 9220 Bischofszell

Projekt:

Neubau Einfamilienhaus

Lage:

Schönfeldstrasse 1, Parzelle 2797, Schweizersholz

Bauherr:

Jürg Schoop, Gygershüsli 4, 9220 Bischofszell

Projekt:

Anbau Wintergarten, Um- und Aufbau Dachgauben, Innenumbau

Lage:

Gygershüsli 4, Parzelle 1353, Bischofszell

Bauherr:

Nadin und Lukas Steiner, Stichrain 10, 9220 Bischofszell

Projekt:

Ersatz Wärmepumpe Luft/Wasser, aussen aufgestellt

Lage:

Stichrain 10, Parzelle 1245, Bischofszell

 

Strategie zur Attraktivitätssteigerung des Schwimmbadbetriebs
Der Stadtrat genehmigt eine Nutzungsstrategie für das Schwimmbad. Ziel ist es, den Badibetrieb durch verschiedene Massnahmen noch attraktiver zu machen. Grundlage bildete unter anderem eine im vergangenen Herbst durchgeführte Kundenbefragung. Als wichtigste Massnahmen werden auf der Familien-Wiese beim Kinderbecken zwei heimische Platanen gepflanzt um dadurch zusätzliche Schattenplätze anbieten zu können. Ausserdem soll der Garderobenzugang für Personen mit Kinderwagen durch eine neue Rampe erleichtert werden. Weitere kleinere Neuerungen und Anschaffungen, wie zum Beispiel vermietbare Liegestühle, sollen die Besuchsqualität im Schwimmbad zusätzlich erhöhen. Für die Massnahmen genehmigt der Stadtrat einen Nachtragskredit von CHF 30‘000, welcher teilweise aus dem Vermächtnis «Reisacher» gedeckt wird.

Testeinsatz von Rasenmähroboter auf dem Fussballplatz
Der Stadtrat beschliesst für eine befristete Testphase, einen Rasenmähroboter für den Fussballplatz (Hauptplatz) einzusetzen. Das Spezialgerät der Firma Köchli Technik AG, Neukirch a.d. Thur soll im kommenden Frühjahr/Sommer zum Einsatz gelangen. Anschliessend wird über eine definitive Anschaffung Beschluss gefasst. Die Rasenqualität des Fussballplatzes soll mit dem Roboter erhöht werden. Ausserdem können bei der Stadt Arbeitsstunden eingespart werden.

Positive Beurteilung eines Einbürgerungsgesuches
Der Einbürgerungsausschuss aus dem Stadtrat stimmt in einem Vorentscheid einem Gesuch um die ordentliche Einbürgerung einer ausländischen Staatsangehörigen zu. Es handelt sich um eine Einzelperson mit langjährigem Wohnsitz in Bischofszell. Sämtliche Voraussetzungen für die Aufnahme in das Bürgerrecht wurden gründlich geprüft und als eindeutig erfüllt beurteilt. Der entsprechende Einbürgerungsantrag wird den Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung im kommenden Juni zur Abstimmung vorgelegt.

_________________________
Bischofszell, 3. März 2020
Michael Christen, Stadtschreiber / Thomas Weingart, Stadtpräsident
.

 

 

 


Schwimmbad
 

Dokument Newsletter_SR.pdf (pdf, 140.6 kB)


Datum der Neuigkeit 4. März 2020