Willkommen auf der Website der Gemeinde Bischofszell



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Eine Lösung zeichnet sich ab

Das Ingenieurbüro Ribi & Blum erarbeitet einen ersten Vorschlag, wie die Strasse saniert werden kann. Die Haldenstrasse soll auf einer Länge von 65 Metern drei Meter bergwärts verlegt und mit zehn Riegeln aus Beton stabilisiert werden. Stadtammann Josef Mattle zeigte sich zuversichtlich: Mit der Realisierung des Projekts soll im Herbst 2015 begonnen werden, sagt er gegenüber der Thurgauer Zeitung (Ausgabe vom 15.04.2015)
lösung zeichnet sich ab
 

Datum der Neuigkeit 1. Apr. 2015