Einwohnergemeinde Bischofszell

Fundbüro


Mit "easyfind" hat die Kantonspolizei Thurgau als einer der ersten Kantone in der ganzen Schweiz ein Online-Fundbüro in Betrieb genommen.

Seit dem 1. Januar 2008 werden Fundbüros im Thurgau ausschliesslich durch die Posten der Kantonspolizei Thurgau betrieben. Über die Polizei-Homepage können verlorene Gegenstände umgehend recherchiert und Verlustmeldungen online aufgegeben werden.

Wer etwas verloren hat, kann bequem mit dem PC über das Internet im Online-Fundservice „easyfind“ danach suchen oder eine Verlustmeldung aufgeben. Die Datenbank vergleicht verlorene und gefundene Güter und zeigt Treffer sofort an.

Verlustmeldungen kann man selbstverständlich auch weiterhin bei jedem Polizeiposten der Kantonspolizei Thurgau telefonisch oder persönlich aufgeben. Das Verzeichnis aller Polizeiposten samt den Koordinaten für die Kontaktaufnahme finden Sie hier.

So oder so werden Meldende schriftlich benachrichtigt, wenn ihr Eigentum abgegeben wird. Der Service ist grundsätzlich kostenlos, Drittkosten werden weiterverrechnet.

Vermisste Fahrräder und Mofas müssen aus fahndungstechnischen Gründen weiterhin bei den Polizeiposten angezeigt werden.

DIREKT ZUM ONLINE-FUNDSERVICE

Dokument Anleitung_easyfind_Kapo_Thurgau[1].pdf (pdf, 158.9 kB)

zur Übersicht


Gedruckt am 20.02.2019 03:14:58