Einwohnergemeinde Bischofszell

Obligatorische Schiesspflicht

Die Schiesspflicht dauert bis Ende der Militärdienstpflicht. Im Entlassungsjahr muss die obligatorische Schiesspflicht nicht mehr erfüllt werden. Man kann aus verschiedenen Gründen von der Schiesspflicht befreit werden. Die Schiesspflicht muss in einem anerkannten Schiessverein erfüllt werden.

Auch dieses Jahr werden wieder drei Obligatorische Bundesübungen für 300m Pflichtschützen durchgeführt.

Termine:
  1. Bundesübung, Mittwoch, 24. April 2013 17.00-21.00 Uhr
  2. Bundesübung, Freitag, 14. Juni 2013 17.00-21.00 Uhr
  3. Bundesübung, Freitag, 30. August 2013 17.00-21.00 Uhr

Schiessanlage Mutwiler Tobel, Niederbüren
Informationen zu dieser Lebenslage auf der Webseite:
Ansprechspersonen: Keller Shannon
zur Übersicht


Gedruckt am 20.10.2019 20:44:08