Einwohnergemeinde Bischofszell

Sekundarschule

Mit der Sekundarschule endet die obligatorische Schulzeit.

Aufgaben und Schulstoff
Die Sekundarschule hat die Aufgabe die Ausbildung der Schüler weiter auszubauen und sie auf die
Berufswahl vorzubereiten. Diese Ausbildungsstufe ist je nach Kanton sehr unterschiedlich gestaltet.
(Dauer, verschiedene Bildungswege mit unterschiedlichen Anforderungen)

Informationen
Der Klassenlehrer ist der erste Ansprechpartner. Er kann die Eltern über die Klasse, das Programm und
allfällige individuelle Probleme des Schülers orientieren. Bei allgemeineren Problemen kann man sich an
die Schulbehörden wenden. Der Schulinspektor waltet als Vermittler und Berater im Fall von
Streitigkeiten und Probleme.

Übergang ins Berufsleben
Für Jugendliche, die nach der obligatorischen Schulzeit nicht gleich mit der Lehre beginnen können,
noch keine Lehrstelle gefunden oder ihre Berufswahl noch nicht getroffen haben, gibt es verschiede
Möglichkeiten der Überbrückung.

Volksschulgemeinde Bischofszell
Sandbänkli 5
9220 Bischofszell
Telefon 071 424 28 50
Telefax 071 424 28 51
Präsident: Felix Züst
info@schule-bischofszell.ch
http://www.schule-bischofszell.ch
zur Übersicht


Gedruckt am 18.08.2019 20:57:38