16. November 2022
Die Stadt lädt die Bevölkerung zum Wahlapéro im Anschluss an die Behördenwahlen vom 27. November ein.

Am Sonntag, 27. November wählen die Bischofszeller Stimmberechtigten an der Urne das Stadtpräsidium sowie die Mitglieder des Stadtrates für die kommende, vierjährige Legislatur. Bereits in stiller Wahl ermittelt wurden die Mitglieder der Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission (GRPK) sowie des Wahlbüros.

Der öffentliche Wahlapéro im Anschluss an den Urnengang soll Gelegenheit bieten, mit den Gewählten auf ihren Wahlerfolg sowie auf die neue Amtszeit anzustossen. Zum Wahlapéro am 27. November, ab 16.00 Uhr im Bürgersaal, sind alle Einwohnerinnen und Einwohner herzlich eingeladen. Eine An- oder Abmeldung ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass gleichzeitig mit dem Apéro der Bischofszeller Adventsmarkt stattfindet. Das Rathaus ist darum unmittelbar nur zu Fuss erreichbar.

Stadtkanzlei
Michael Christen, Stadtschreiber

aLTSTADT