Ein bekanntes Gesicht spricht am 1. August

1. Juli 2024
Schauspieler Urs Bosshardt hält die Festansprache zum Nationalfeiertag.

Im historischen Drama «Friedas Fall» kommt demnächst das Schicksal einer verurteilten Kindsmörderin auf die Kinoleinwand. Urs Bosshardt spielt im Film die Rolle des Grossratspräsidenten Vetsch. Der 71-Jährige Schauspieler mit Wurzeln in Bischofszell wirkte auch in jüngster Vergangenheit immer wieder bei erfolgreichen Produktionen mit, beispielsweise in der Krimi-Serie Tatort, im Fernsehfilm Gotthard, im Kinofilm die göttliche Ordnung oder in den Serien der Bestatter und Frieden. Urs Bosshardt ist in Bischofszell aufgewachsen und im damaligen Jugendzentrum zum Theater gekommen. Er wohnt in Basel.

Brunch ab 9 Uhr, Ansprache um 11 Uhr
Die Bundesfeier findet auf dem Areal der Mehrzweckhalle Bitzi statt, bei schönem Wetter draussen, bei schlechter Witterung im Saal. Yvonne Graf bereitet mit ihrem Team wiederum ein reichhaltiges Brunch-Buffet vor. Dieses wird um 9 Uhr eröffnet. Die Festansprache um 11 Uhr wird in diesem Jahr von der Stadtmusik umrahmt.
tw)

Schauspieler Urs Bosshardt