Im Werkhof der Stadt Bischofszell ist für die Ausbildungsdauer 2022 bis 2025, per
1. August 2022 eine

LEHRSTELLE ALS
FACHMANN/ -FRAU BETRIEBSUNTERHALT EFZ ODER ALS UNTERHALTSPRAKTIKER/ IN EBA

neu zu besetzen.

Als Allrounder/in werden Sie in folgenden Bereichen ausgebildet:

  • diverse Unterhalts- und Reinigungsarbeiten von Strassen;
  • die Pflege von Wegen und öffentlichen Gewässern;
  • die Bedienung und Wartung von Maschinen;
  • die Bepflanzung von Rabatten und Grünanlagen;
  • einrichten von Veranstaltungen;
  • kleinere Reparaturarbeiten.

Entsorgung und Umweltschutz sowie Arbeitssicherheit und Betriebsorganisation gehören ebenfalls zu dem Ausbildungsbereich. Das umfangreiche Fachwissen erwerben Sie sich täglich unter Anleitung unserer qualifizierten Praxisausbildner und in den überbetrieblichen Ausbildungseinheiten des Branchenverbandes.
Sie benötigen neben handwerklichem und technischem Geschick, Flexibilität und körperlicher Belastbarkeit auch Freude an der Arbeit im Freien. Eine abgeschlossene Sekundarschule Niveau G bildet die Grundlage zum Ausbildungserfolg.
Wenn Sie die vielseitige Ausbildung im Werkhof interessiert, Sie gerne im Team arbeiten und auch über die Bereitschaft für gelegentliche Wochenendeinsätze verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Begleitschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse Oberstufe und Stellwerk-Profil.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen erwarten wir bis am 9. August 2021 an die Stadt Bischofszell, Stadtkanzlei, Rathaus, Marktgasse 11, 9220 Bischofszell oder per Email an stadtschreiber@bischofszell.ch.

Weitere Auskünfte erteilt gerne: Herr René Stierli, Werkhofleiter, Telefon 079 311 25 66, E-Mail rene.stierli@bischofszell.ch

____________________________________________________________________________________

 

In der Stadtverwaltung Bischofszell sind für die Ausbildungsdauer 2022 bis 2025, per 1. August 2022 zwei

LEHRSTELLEN ALS
KAUFFRAU / KAUFMANN EFZ PROFIL E / M

neu zu besetzen. 
Die vielseitige Ausbildung bei der Stadt führt über den Berufsalltag hinaus – mitten hin-ein ins Leben. Durch die Lehre als Kauffrau / Kaufmann werden die nötigen Fach-, Me-thoden- und Sozialkompetenzen als Basis für das weitere Berufs- und Erwachsenenleben vermittelt. Auf Anfrage bieten wir gerne Schnuppertage an.
Wir bieten

  • eine fundierte, vielseitige Ausbildung als Kauffrau / Kaufmann EFZ in der Branche öf-fentliche Verwaltung
  • eine individuelle Betreuung und Förderung durch erfahrene Berufs- und Praxisbild-ner/innen
  • einen Einblick und die Mitarbeit in verschiedenen Abteilungen der Stadtverwaltung
  • eine Tätigkeit innerhalb eines jungen, dynamischen und motivierten Teams
  • moderne Arbeitsplätze

Wir erwarten

  • Sekundarschule Niveau E
  • gutes Verständnis im Umgang mit Zahlen und Sprachen
  • gute Deutschkenntnisse
  • Freude an der administrativen Arbeit, vorwiegend am PC
  • Zuverlässigkeit und Diskretion

Weitere Auskünfte erteilt gerne: Michael Christen, Stadtschreiber und Berufsbildner, Telefon 071 424 24 27, E-Mail stadtschreiber@bischofszell.ch.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Begleitschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeug-nisse Oberstufe, sofern vorhanden Stellwerk-Test und/oder Multicheck) erwarten wir bis am 9. August 2021 an die Stadt Bischofszell, Stadtkanzlei, Rathaus, Marktgasse 11, 9220 Bischofszell oder per Email an stadtschreiber@bischofszell.ch.

Dokumente

Name
Stelleninserat_Lehrstelle_Fachfrau_Fachmann_Betriebsunterhalt_oder_Unterhaltspraktiker.pdf Download 0 Stelleninserat_Lehrstelle_Fachfrau_Fachmann_Betriebsunterhalt_oder_Unterhaltspraktiker.pdf
Stelleninserat_Lehrstelle_KV.pdf Download 1 Stelleninserat_Lehrstelle_KV.pdf